Letzte Shopping Mall vor dem Abflug….

Insgesamt 3 mal haben wir in diesem Jahr hier im Days Inn Metrocenter Phoenix übernachtet … zum dritten Mal frühstücken wir die leckeren Waffeln zum selbstbacken, dann checken wir aus.

Bis zu unserem Heimflug haben wir noch jede Menge Zeit. Es ist unglaublich heiß. Wir fahren nach Downtown … aber in Phoenix ist absolut nichts los. Nadine möchte nochmal für ein letztes Souvenir ins Hardrock Cafe … das erledigen wir noch schnell. Aber was nun?

Wir schauen was das Navi so als POI in der Umgebung findet – und tasächlich: Es gibt eine Simon Mall in Phoenix. gar nicht weit weg. Dort ist es klimatisiert und wir können noch ein wenig bummeln. Die Arizona Mills haben wir schnell gefunden. Umfangreiche Schnäppchen können wir zwar nicht mehr machen (… die Koffer sind voll!) aber es ist klimatisiert und einen Foodcourt gibt es auch.

Die Arizonal Mills sind unserer Lieblingsmall Sawgrass Mills in Florida sehr ähnlich – kein Wunder – ist ja auch der gleiche Betreiber. Wir finden einen Hurrican-Simulator und sperren Patrick dort hinein. Für nur $2 kann er jetzt einen Hurrican erleben – und wir haben was zu lachen.

Wir essen noch einmal Chickeeeeeeeeeen am Foodcourt, Nadine findet noch letzte Souvenirs bei ROSS. Zum ersten Mal sehen wir in einer Mall auch ein Zoogeschäft. Hier werden Hundewelpen mit Ratenkauf angeboten …. die armen Hundchen.

So … nun wird es aber Zeit. Wir müssen zum Airport. We will return in 2012!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.