Mit dem großen Zeh im Polarmeer

Alaska, Yukon & die Northwest Territories.

Im Mai 2018 haben wir bereits den Camper für diese Reise gebucht; fast 1,5 Jahre im Voraus. Das Resultat daraus war ein sensationeller Preis von 1.705 € für 16 Nächte im Truck Camper und Kilometer ohne Limit.

Nun geht es also endlich los. Die Tour haben wir wieder akribisch geplant – allerdings machen wir uns keine Illusionen – es wird unterwegs sicher die ein- oder andere Änderung geben.

Als überzeugte Nicht-Camper wagten wir bereits den zweiten Roadtrip im Truck Camper. Aufgrund der nicht vorhandenen Unterkünfte und der großen Entfernungen kommt eben nur eine mobile Wohnung in Frage. Im „Far North“ geht es halt nicht anders. Raus aus der Komfortzone, rein ins Abenteuer!